Mit Axe, Bier und Husmanskost…....die Einweihung der Axtarena !
Am Samstag, den 30. März 2019, ab 17 Uhr


Schon die Ahnen des Bootshaus-Teams ließen es sich in den Auwäldern
unseres Urstromtals gutgehen, wenn sie nach dem Tageswerk
die Zeit genossen mit Fladbröd, Met und guldin Spil!

Motivation für uns, einen Schritt zurück in die Vergangenheit zu wagen!
So entstand der Openair-Axtwurf-Parcour und nun ab 2019 auch die Axtwurfhalle, witterungsunabhängig mit umfangreicher Logistik!!
Das Bootshaus-Team entwickelte die Fähigkeit des „perfekten Wurfs“ und nun auch das Bedürfnis, diese Technik an Sie zu vermitteln – mit abschließendem Wettkampf und Siegerehrung!


Für Personen jeden Alters, als Gruppen- und/oder Soloevent!

Um anschließend oder zwischendurch „die Lust am Erlebten“ auch verbalisieren zu können, bietet sich unsere Sachsen-Lounge an.....gemütlich und individuell, mit prägenden Zutaten:  Bier und Fladenbrot mal anders“!!

Auf geht`s!

Einlass ab 17 Uhr / 18 Uhr Beginn / Anm. bitte bis zum 29. März / Turnierkosten 24,- Euro / Pers. / inkl. Husmanskost..all you can eat!


Muttertag So., den 12. Mai 2019, um 12.30 Uhr - Tapas und Boot


Zuerst "Lust auf Sport"... beschauliche Kanutour, flussabwärts aufs Bootshaus zu.
Anschließend um 18.00 Uhr Tapas am Fluss – schon fast die Traditionsveranstaltung im Bootshaus!

Kleine iberische Kreationen, deftig und leicht – doch immer traditionell!

Und bei „Lust auf Sport“....vorher (um 12.30 Uhr) beschauliche Kanutour, flussabwärts aufs Bootshaus zu. 

Anmeldung bitte bis zum 10. Mai /

um 12.30 Uhr Boot & Tapasvariationen 40,- Euro/Pers.,

um 18.00 Uhr Tapasvariationen 18,- Euro/Pers.

Tel. 05149-987710


So., den 23. Juni 2019, um 12.30 Uhr - Tapas und Boot


Zuerst "Lust auf Sport"... beschauliche Kanutour, flussabwärts aufs Bootshaus zu.
Anschließend um 18.00 Uhr Tapas am Fluss – schon fast die Traditionsveranstaltung im Bootshaus!

Kleine iberische Kreationen, deftig und leicht – doch immer traditionell!

Und bei „Lust auf Sport“....vorher (um 12.30 Uhr) beschauliche Kanutour, flussabwärts aufs Bootshaus zu. 

Anmeldung bitte bis zum 20. Juni /

um 12.30 Uhr Boot & Tapasvariationen 40,- Euro/Pers.,

um 18.00 Uhr Tapasvariationen 18,- Euro/Pers.

Tel. 05149-987710


So., den 4. August 2019, um 12.30 Uhr - Tapas und Boot


Zuerst "Lust auf Sport"... beschauliche Kanutour, flussabwärts aufs Bootshaus zu.
Anschließend um 18.00 Uhr Tapas am Fluss – schon fast die Traditionsveranstaltung im Bootshaus!

Kleine iberische Kreationen, deftig und leicht – doch immer traditionell!

Und bei „Lust auf Sport“....vorher (um 12.30 Uhr) beschauliche Kanutour, flussabwärts aufs Bootshaus zu. 

Anmeldung bitte bis zum 02. August /

um 12.30 Uhr Boot & Tapasvariationen 40,- Euro/Pers.,

um 18.00 Uhr Tapasvariationen 18,- Euro/Pers.

Tel. 05149-987710


Am Sonntag, den 25. August 2019, ab 17 Uhr
Mit Axt, Bier und Husmanskost…testen Sie unsere Axtarena!


Schon die Ahnen des Bootshaus-Teams ließen es sich in den
Auwäldernunseres Urstromtals gutgehen, wenn sie nach dem
Tageswerk die Zeit genossen mit Fladbröd, Met und guldin Spil!
Motivation für uns, einen Schritt zurück in die Vergangenheit
zu wagen! So entstand der Openair-Axtwurf-Parcour und nun
ab 2019 auch die Axtwurfhalle, witterungsunabhängig mit
umfangreicher Logistik!!


Das Bootshaus-Team entwickelte die Fähigkeit des „perfekten Wurfs“
und nun auch das Bedürfnis, diese Technik an Sie zu vermitteln –
mit abschließendem Wettkampf und Siegerehrung!


Für Personen jeden Alters, als Gruppen- und/oder Soloevent!
Um anschließend oder zwischendurch „die Lust am Erlebten“ auch verbalisieren zu können, bietet sich unsere Lounge an...


gemütlich und individuell, mit prägenden Zutaten:  
Bier und Fladenbrot mal anders“!! Auf geht`s!
Einlass ab 17 Uhr / 18 Uhr Beginn / Anm. bitte bis zum
23. August / Turnierkosten 24,- Euro / Pers. / inkl. Husmanskost...
all you can eat!


Am Sonntag, den 8. Sept. 2019, ab 16 Uhr

Gipsy Swing am Allerufer ….gefühl- u. temperamentvoll interpretiert durch das Ottorino-Galli-Trio.

Ottorino Galli begann im Alter von 19 Jahren mit dem Gitarrenspiel. Die Musik des legendären Django Reinhardt faszinierte ihn. Mit dem gerade 14jährigen Kussi Weiss gründete er im Jahr 1996 das Kussi-Weiss-Trio.


Ottorino Galli beherrscht die Stilisierung des Sinti-Jazz in zahlreichen Facetten und entwickelte dadurch seinen eigenen Stil. Durch zahlreiche Projekte mit internationalen Größen der Jazz-musik ( Martin Weiss, Costell Nitesco, Wawau Adler, Jürgen Attig etc.) erweiterte er seine musikalische Ausdrucksweise zunehmend mit modernen Elementen.


2009 gründete er das Ottorino-Galli-Trio, das wir nun auch im Bootshaus erleben dürfen!

Um Anmeldung bis zum 6. September wird gebeten. Eintritt 20,- Euro/Pers., ab 16 Uhr Einlass, Beginn um 17 Uhr!
Bootshaus, 29342 Wienhausen, OT Oppershausen, Dorfstraße 2, Tel. 05149-987710,
info@rodenwaldt.de