So., den 3. September 2017 ab 12.30 Uhr – Boot und Tapas am Allerufer

Mit der traditionellen „Boot und Tapas“ Veranstaltung wird der Sommer 2017 eingeläutet! Treffen ist um 12.30 Uhr an der Allerbrücke zu Wienhausen, anschl. per Bus nach Flettmar und ab hier geht`s dann gemächlich wieder, flussabwärts, zurück nach Wienhausen – zu den „iberischen Kreationen“, den Tapas im Bootshaus ab 18 Uhr!


Anmeldung bitte bis zum 1. Sept. / Bus, Boot u. Tapas 40,- Euro/Pers. / nur Tapas 18,- Euro/Pers


So., den 10. September ab 11 Uhr / Skiffle-Frühschoppen an den Ufern der Aller!

Es ist wieder soweit....“die Wiederbelebung“ des Skiffle-Frühschoppens aus den 70igern, der sonntagliche Highlight für Familien, Singles, Freunde und mehr!
Garanten hierfür sind die „Caddies“ (Caddy Skiffle Group), die Kultband aus Hannover mit ihrem hintergründigen Humor und der unkonventionellen Musik! Der typische Sound aus Banjo, Gitarre, Waschbrett und Teekiste, dazu der mehrstimmige „launige“ Gesang, lässt Lust aufkommen. Zwischendurch „meldet“ sich die Bootshausküche mit Flammkuchen-Variationen!

Einlass ab 10.30 Uhr / Beginn 11 Uhr / Anmeldung bitte bis zum 8. Sept. / Eintritt 15,- Euro



Sa., den 21. Oktober 2017 ab 18 Uhr /
MademoiCelle - Chansons am Fluss

Das sympathische Chansonduo MademoiCelle (Gesang: Kerstin Schiewek-Jahn, Piano: Joschua Claassen) ist am 21. Oktober im Bootshaus in Oppershausen zu Gast und wird wie gewohnt mit viel Charme, Tastentemperament und Gänsehautstimme ein Stück Frankreich nach Deutschland zaubern. Neben vertrauten Melodien berühmter Chansonniers und Chansonnetten, den sogenannten ‚incontournables’, wird es auch wieder eine ‚Schatzkiste’, eine Auswahl neuerer Stücke geben, die die Vielfalt und Modernität des französischen Chansons zeigen.   
 

 
Anmeldungen bitte bis zum 20. Oktober / Beginn um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr / 15,- Euro pro Pers. (Imbiss extra)


Bootshaus am Allerufer / Wienhausen, OT Oppershausen, Dorfstraße 2
Tel. 05149-987710 / www.bootshaus-rodenwaldt.de


Sa., den 18. Nov. 2016 ab 18.30 Uhr /
Folk am Fluss
FolkTrain interpretiert den Irish Folk als Ausdruck
eines Lebensgefühls. Das Guiness fließt in Strömen und man geht gemeinsam auf eine kommunikative, melancholische aber auch lebenslustige Reise. Derweil dampft das „old time beef stew“ aus der Outdoor-Küche und erinnert verführerisch an das leibliche Wohl!
Einlass ab 18.30 Uhr / Beginn 19.30 Uhr / Anmeldung bitte
bis zum 17. November / Eintritt 15,- Euro/Pers.