Sa., den 5. November 2016 um 18 Uhr /
Genuss am Fluss / Käse aus Marsch und Förde

Käsemeister Jasper Metzger-Petersen aus Backenholz beschreibt
und „tischt auf“! Viele lebendige Geschichten bilden den
Rahmen beim Verzehr seiner handwerklich hergestellten
„Käse-Individuen“!

Einlass ab 17.30 Uhr / Anm. bitte bis zum
3. November / 15,- Euro / Pers. inkl. Käse


Sa., den 19. Nov. 2016 ab 18.30 Uhr / Folk am Fluss

FolkTrain interpretiert den Irish Folk als Ausdruck eines Lebensgefühls.

Das Guiness fließt in Strömen und man geht gemeinsam auf eine kommunikative, melancholische aber auch lebenslustige Reise. Derweil dampft das „old time beef stew“ aus der Outdoor-Küche und erinnert verführerisch an das leibliche Wohl!

 

Einlass ab 18.30 Uhr / Beginn 19.30 Uhr / Anmeldung bitte bis zum 17. November / Eintritt 15,- Euro/Pers.


Samstag, den 3. Dezember 2016,
Einlass 18.00 Uhr - Beginn 19.00 Uhr Film am Fluss

Ein gemütliches Ritual – die Feuerzangenbowle
Die Kultkomödie von 1944 mit Heinz Rühmann und die Bowle
von heute – vereint im Bootshaus am Allerufer – werden im
Schein des lodernden Feuers uns träumen lassen von Schul-
bänken und Liebschaften! Dazu gibt`s Flammkuchen klassisch
oder „zimtig“!

Einlass ab 18 Uhr / 19 Uhr Beginn / Anm. bitte bis zum 2. Dez. / Eintritt: 15,- Euro / Pers. / inkl. 1 Portion Flammkuchen


Sa., den 4. Februar 2017 ab 18 Uhr / Skiffle-Night im Bootshaus

..  mit den „Caddies“ (CADDY SKIFFLE GROUP), der Kult-Band aus Hannover! Schon ab 1971 wurde sie für Sommerfeste  im Bootshaus an der Leine engagiert.....und nun wieder im Bootshaus an der Aller! Unsere Vorfreude ist groß.....garantiert doch die Band mit ihrer skiffle-music und dem hintergründigen Humor mitreißende Stimmung! Der typische Sound aus Banjo, Gitarre, Waschbrett und Teekiste, dazu der mehrstimmige „launige“ Gesang, lässt „Lust aufkommen“! In der Pause „meldet“ sich die Outdoor-Küche mit: Baked Potatoes und knusprigem Speck nach „Bootshausart“!

Einlass ab 18 Uhr / Beginn 19 Uhr / Anmeldung bitte bis zum 2. Februar / Eintritt 15,- Euro


Sa., den 18. März 2017 ab 18.30 Uhr / St. Patrick`s day im Bootshaus

In Irland wird der Tag seit 1903 gefeiert. Es war ursprünglich ein religiöser Festtag...bis 1960, als ein Gesetz den Pubs erlaubte, an St. Patricks Day zu öffnen....es entwickelte sich „irische Lebenslust“!  Und „verstärkt“ wird dieses Lebensgefühl noch durch die Band Folk Train! Neben gefühlvollen Balladen, bei denen schon einmal die eine oder andere Träne ins Guinness-Glas tropft, können die Zuhörer auch bei traditionellen Stücken selbst durch Mitklatschen ins musikalische Geschehen eingreifen. Die unbändige Spielfreude der fünf  Musiker nimmt das Publikum in jedem Fall mit auf die Reise nach Irland!


Viele Gründe, das Bootshaus am Samstag, den 18. März ab 18.30 zu erleben – bei Guinness und Irish-Stew!


Um Anmeldung bis zum 18. März wird gebeten. Eintritt 15,- Euro/Pers.


So., den 23. April 2017, um 18 Uhr – Magische Punkte am Fluss

Im Mittelpunkt der Geschichten steht – wie soll es anders sein – das Urstromtal der Aller.


In der rustikalen Atmosphäre des Bootshauses lädt unser „Historiker und Geschichtenerzähler“ Bernhard Meißner ein zu vielen hintergründigen aber auch geheimnisvollen „Erscheinungen“ in und um Flotwedel! Unser Tipp!!
In der Pause gibt es Bodenständiges aus der Bootshausküche.


Einlass ab 17 Uhr / Beginn 18 Uhr / Anmeldung bitte bis zum 21. April / Eintritt: 15,- Euro/Pers.


Muttertag, So., den 14. Mai 2017 ab 12.30 Uhr – Boot und Tapas am Allerufer

Mit der traditionellen „Boot und Tapas“ Veranstaltung wird der Sommer 2017 eingeläutet! Und das zum Muttertag! Treffen ist um 12.30 Uhr an der Allerbrücke zu Wienhausen, anschl. per Bus nach Flettmar und ab hier geht`s dann gemächlich wieder, flussabwärts, zurück nach Wienhausen – zu den „iberischen Kreationen“, den Tapas im Bootshaus ab 18 Uhr!


Anmeldung bitte bis zum 12.Mai / Bus, Boot u. Tapas 40,- Euro/Pers. / nur Tapas 18,- Euro/Pers